APP

Wie es funktioniert

Einzigartige Smart-Vertrag Technologie

Entdecken, wie MBN-Technologie 100% Sicherheit für beide Seiten bietet

1

Die Technologie verwendet Ethereum Smart-Vertrag, der den Handel zwischen dem Händler und dem Investor steuert. Der Händler legt 3 Bedingungen des Vertrages fest: Gültigkeitsdauer, Gewinnziel, maximaler Verlust.

2

Der Investor fügt der Plattform Exchange-API-Schlüssel hinzu. Die Schlüssel werden in einer off-chain-Datenbank mit einem mehrstufigen Sicherheitssystem gespeichert. Der Händler hat keinen direkten Zugang zu den Vermögenswerten und die Möglichkeit, die zurückzuziehen. Er hat nur vorübergehenden Zugang für den Handel, zu den im Smart-Vertrag festgelegten Bedingungen.

3

Die Provision des Händlers wird auf der Ethereum-Blockchain vor Beginn des Vertrags blockiert und an den Händler nach seinen Ergebnissen bezahlt.

4

Ein Investor kann Stop-loss und Beschränkungen für Handelspaare festlegen, ohne Münzen mit geringer Liquidität.

5

Ein Investor kann seinen 1 API-Schlüssel in mehrere unter-APIs aufteilen, um Vermögenswerten mehreren Händlern zur Verfügung zu stellen, wenn er 1 Währungskonto verwendet.

Schluss

Der Investor schickt seine Vermögenswerte nie irgendwo hin und hat immer die volle Kontrolle über Sie. Die Zahlung an den Händler wird durch einen Smart-Vertrag garantiert, der alle Vertragsbedingungen enthält und die Provision während der Laufzeit des Vertrages einbehält. Alle Handelsaktivitäten werden in der Blockchain gespeichert, um Transparenz zu gewährleisten und die Statistiken des Händlers wie ROI und Durchschnittliche monatliche Renditen zu überprüfen.

Beispiel

Der Investor hat 10 BTC auf seinem Währungskonto. Er sendet eine Anfrage für die Vermögensverwaltung an einen Händler. Sie haben einen Transaktion über MBN Smart-Vertrag mit den folgenden Bedingungen abgeschlossen:

  • Belohnung des Händlers40%
  • Dauer30 Tage
  • Plangewinn10%
  • Höchstschaden5%

TDer Investor muss den vollen Betrag der potenziellen Provision für den Smart-Vertrag = 10 BTC*10%*40% = 0,4 BTC fixieren. Am Ende des Vertrages nach 30 Tagen erhält der Händler nur 5% des Erlös, so erhält der Händler eine entsprechende Provision von 0,2 BTC (10 BTC*5%*40%). Der Rest der Provision (0,2 BTC) wird an den Investor zurückgegeben.

Join right now

Let’s start